Artikelformat

Weihnachtsausblick

ID-100213988Das Jahr

Man nehme 12 Monate, putze sie sauber von Neid, Bitterkeit, Geiz, Pedanterie und zerlege sie in 30 oder 31 Teile, so daß der Vorrat für ein Jahr reicht. Jeder Tag wird einzeln angerichtet aus 1 Teil Arbeit und 2 Teilen Frohsinn und Humor. Man füge 3 gehäufte Esslöffel Optimismus hinzu, 1 Teelöffel Toleranz, 1 Körnchen Ironie und 1 Prise Takt. Dann wird die Masse mit sehr viel Liebe übergossen. Das fertige Gericht schmücke man mit Sträußchen kleiner Aufmerksamkeiten und serviere es täglich mit Heiterkeit.
Katharina Elisabeth Goethe

 

Weihnachten 2015Liebe Leser,
die Weihnachtszeit ist gekommen. Nehmen Sie sich Zeit, um den Rotwein zu lüften. Halten Sie Äpfel, Zwiebeln, Pflaumen und Beifuß für die Gans bereit. Legen Sie gute Bücher, Filme und entspannende Musik in Reichweite. Scharen Sie nur angenehme Menschen um sich und halten Sie sich möglichst fern von Emails, Firmenhandy und Büro!

Das Team von TAB The Alternative Board Deutschland wünscht Ihnen ein Jahresende mit dem zufriedenen Blick zurück und dem freudig gespannten Blick nach vorne. Wir freuen uns darauf, Sie im kommenden Jahr mit weiteren interessanten und inspirierenden Beiträgen zum Nachdenken, Zustimmen und Diskutieren zu bewegen. Empfehlen Sie unseren Blog gern an Ihre Geschäftspartner, Kunden oder Freunde weiter. Wir lesen uns im Neuen Jahr!

Weihnachtliche Grüße, Ihr Team von TAB Deutschland

1 Kommentar

  1. Thorsten Windus-Dörr

    23/12/2014 @ 14:06

    Jo. Beifuss hilft bei der Fettverdauung und sollte deshalb an die Gans gegeben werden.
    Auch wir von Eins A Kommunikation wünschen dem TAB-Team alles Gute zu den Festtagen und im Neuen Jahr.

    Antworten

Hinterlasse eine Antwort

Pflichtfelder sind mit * markiert.