Permalink

Unangenehm: kündigen – ja oder nein?

Bis zur Entscheidung, einem Mitarbeiter* zu kündigen, zermartern sich viele Unternehmer* den Kopf. Deshalb möchte ich Ihnen nachfolgend einen Leitfaden mit den wichtigsten Fragen anbieten, die Sie sich dazu stellen sollten, wenn Sie akut mit einem Mitarbeiter unzufrieden sind.1. Die … Weiterlesen

Permalink

Motivation Teil 1: Reizen oder ein Ass im Ärmel?

Menschen kommen für das Unternehmen und die Aufgabe. Der Chef und das Karma der Organisation ist der Grund, warum sie gehen. Alles Motivieren-wollen ist demotivierend! Menschen können sich nur selbst motivieren. Alles Extrinsische ist schwierig! Ja dann, Füße hoch. Das … Weiterlesen

Permalink

Schon alles besprochen? Mit diesen 4 Tipps werden Ihre Meetings wirklich effektiv

Regelmäßige Meetings gehören meist auch in kleineren Unternehmen zur Arbeitskultur. Als Chef können Sie in diesen Runden Ihren Führungsstab kompakt informieren, Sie erhalten Einblicke in den Stand aktueller Projekte und können Ideen für Innovationen sammeln. Mit diesen Tipps sorgen Sie … Weiterlesen

Permalink

Können, dürfen, wollen Ihre Mitarbeiter so, wie sie wollen?

Was sind die lebensprägenden Motive Ihrer Mitarbeiter? Wenn Sie diese in der motiv orientierten Führung gegenüber Ihren Mitarbeitern einbeziehen, verschaffen Sie sich und Ihrem Team mehr Klarheit. Es geht dabei immer um die drei Aspekte der Leistungserbringung “können”, wollen” und … Weiterlesen

Permalink

Mitarbeiter mit Behinderungen einstellen

Sie haben, wie so viele Arbeitgeber, Schwierigkeiten passende Mitarbeiter* zu finden? Erweitern Sie einmal Ihren Fokus und gehen Sie neue Wege: Einer der erfolgversprechendsten und lohnendsten ist unnötigerweise mit vielen Vorurteilen belastet, die ich nachfolgend für Sie einordnen möchte: die … Weiterlesen

Permalink

Mit Motivation führen: Ein Karpfen beißt auf Brot, ein Hecht niemals

Der Köder muss dem Fisch schmecken nicht dem Angler. Ließen sich die alte Angler-Weisheit und die Nahrungsreflexe eines Fisches so leicht auf unser Handeln übertragen, wäre Führung einfach. Doch wir leben in einer saturierten, sicherheitsorientieren Arbeitnehmer-Gesellschaft. Selbstgestaltungsmotive stehen heute an … Weiterlesen

Permalink

Wer ist die Person hinter der Bewerbung? Mit diesen Fragen finden Sie es heraus

In einigen früheren Blogs habe ich schon über wichtige Aspekte des Einstellungsgespräches geschrieben, wie z.B. Einsatz der STAR-Fragetechnik, Durchführung von Arbeitsproben oder das Überprüfen der Referenzen. Es gibt jedoch weitere Fragen, die  man noch im Gespräch nutzen sollte, um herauszufinden, … Weiterlesen

Permalink

Negatives Feedback geben, ohne zu demotivieren?

Richtig gegebenes Feedback ist für Geber und Nehmer klärend und reinigend und dient der gemeinsamen Sache. Aber nur dann, wenn es beim Empfänger keine Demotivation verursacht. Die Rakete ist unterwegs und wird ihr Ziel verfehlen. Nur ein Steuerimpuls kann jetzt … Weiterlesen

Permalink

Zu wenig zu tun? Warum unterbeschäftige Mitarbeiter kontraproduktiv sind

Ein weit verbreiteter Irrtum besteht in der Annahme, dass ein hoher Auslastungsgrad automatisch zur Unzufriedenheit der Mitarbeiter führt. Im Gegenteil, gute und selbstverantwortliche Mitarbeiter suchen geradezu die Herausforderung und besitzen das motivierte Engagement zur Gestaltung ihres Aufgabenbereiches. Studien beweisen, dass … Weiterlesen

Permalink

Führung und das deutsche “Du”

Selbst bei gestandenen Inhaber-Unternehmern spielt sie eine Rolle: Die Hemmung in der Kommunikation und damit der Führung, wenn man sich – manchmal von Anfang an, manchmal erst nach Jahren – auf das „Du“ geeinigt bzw. dazu durchgerungen hat. In meinen … Weiterlesen