Permalink

Gelesen: „Das anständige Unternehmen“ von Reinhard K. Sprenger

Über dieses Buch lässt sich trefflich streiten! Ich habe lange damit gehadert, wirft es doch Führungsinstrumentarien über Board, die seit Jahrzehnten gelebt und gelehrt werden – es postuliert sie schlichtweg als unanständig. Sprenger bezeichnet sein Buch dann auch als „Anti-Verkrustungs-Fibel“, … Weiterlesen

Permalink

Unternehmensverkauf Vol.2: Auf diese 5 Punkte kommt‘s an

Ein gut geplanter Unternehmensverkauf beinhaltet immer eine sorgfältige Vorbereitung und Umsetzung seitens des Inhabers. Sobald die Interessenlagen geklärt, die Zielsetzungen definiert und der Marktüberblick vorhanden ist, stellt sich die Frage: Wie gehe ich konkret vor, wenn ich mich als Unternehmer … Weiterlesen

Permalink

Der geplante Unternehmensverkauf – erfolgreiche Vorbereitung in 4 Schritten

Der Verkauf eines Unternehmens ist ein komplexes Unterfangen und häufig die letzte große unternehmerische Herausforderung des Inhabers, die immer eine sorgfältige Vorbereitung und Umsetzung bedingt. Hierdurch wird die Chance erhöht, dass das Lebenswerk im Sinne des Unternehmers fortgeführt wird und er … Weiterlesen

Permalink

Bernhard Hofer – TAB in NRW, Rheinland-Pfalz und Saarland – stellt sich vor

In dieser Rubrik lernen Sie die Menschen hinter TAB kurz persönlich kennen. In einem kleinen Steckbrief beantwortet der Geschäftsführer von BS Board Solutions GmbH& Co. KG, Bernhard Hofer, ein paar private Fragen. In seinem Blogbeitrag erläutert er die vier Punkte, … Weiterlesen

Permalink

Ist Feedback besser als Kritik?

Als ein wichtiges Instrument für wertschätzende Mitarbeiterführung gehören regelmäßige Feedback- und Kritikgespräche in Großunternehmen zum Standardrepertoire. Wie verhält es sich bei klein- und mittelständischen Unternehmensinhabern? Wie sollte Feedback bzw. Kritik idealerweise gegeben werden? Begriffsklärung 1: Kritik Das Wort Kritik ist … Weiterlesen